102 Fräse Super Plus 150

Fräse Super Plus 150

Beschreibung

Die Kanalfräse SUPER PLUS 150 - Grundausrüstung wird in Kanälen ab 150 mm zum Entfernen von harten Ablagerungen, Verkrustungen sowie Verwurzelungen eingesetzt. Mit Zusatzausrüstung ist sie bis DN 800 mm erweiterbar. Die Fräse SUPER PLUS 150 ist mit zwei selbstschärfenden Ketteneinsätzen ausgestattet, die individuell an den jeweiligen Kanaldurchmesser angepasst werden können - die optimale Fräse für mittlere bzw. höhere Pumpenleistungen!

 

Zum Einsatz der Fräse wird ein HD-Drehgelenk benötigt.

Technische Daten

Grundkörper: Spezialstahl, rostfrei
Schnittwerkzeuge: 4 Stück, selbstschärfend
Lager: wartungsfrei

Vorteile

  • Einsatz auch im Eiprofil und in problematischen Rohren (Muffenversätze, Rohrrisse, einragende Stutzen, etc.)
  • austauschbare Bohrspitze & Düseneinsätze
  • robuste und zuverlässige Bauweise
  • wartungsfreie Lager mit 2-Jahresgarantie*
  • wirkungsvolles Arbeiten im Kanal durch selbstschärfende Ketten
  • hochverschleißfester, rostfreier Stahl
  • wartungsfrei
  • Zentrierung im Kanal durch Führungskufen

wartungsfreie Lager
mit 2-Jahresgarantie*
- Gerät auch zur Miete -

*gem. KEG-Garantiebedingungen

Ausführungen

Art.-Nr. Anschluss Gewicht Wasserleistung Druck Einsatzbereich Grundausrüstung Einsatzbereich Zusatzausrüstung
0020 0242 1" oder 3/4" 12 kg ab 120 l/min ab 100 bar 150 - 400 mm 600 - 800 mm

Im Einsatz

Zubehör

Zubehör Fräse Super Plus 150

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!

+49 (0)3722 59295-0

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden sie schnellstmöglich beantworten.

E-Mail

Wenn Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder dem Einsatz unserer Kanalreinigungswerkzeuge haben, können Sie das folgende Formular nutzen.
Für Anregungen sind wir natürlich ebenso dankbar.

Formular